Geflammt und Gebürstet

Geflammt und Gebürstet

Direkt nach dem Flammen wird die Granitplatte mit Diamantbürsten bearbeitet, die überstehende Grate und Körner entfernen und dadurch die Oberfläche glätten und die Farbe schön zur Geltung bringen. Das Bürsten verleiht geflammten Natursteinen einen besonderen Wert.

Durch das Flammen und Bürsten erhält die Oberfläche ein rustikales und charakteristisches Aussehen, das dem Naturstein "Wärme" verleiht. Naturstein mit dieser Oberflächenbearbeitung wird in Innenräumen für Fußböden, Verkleidungen, Arbeitsplatten in der Küche, Kamine, Duschen und viele weitere Anwendungen eingesetzt.
Diese Oberflächenbearbeitung erleichtert außerdem enorm die Reinigung des Materials und ist deshalb ideal für öffentliche Einrichtungen oder für Anwendungen, bei denen Hygiene eine zentrale Rolle spielt.

Diese besondere Oberflächenbearbeitung kann je nach Anforderungen des Kunden weniger stark oder stärker ausgeprägt sein. Bei Bodenbelägen, die rutschfest sein müssen, wird das Material in der Regel nur mit einer Metallbürste gereinigt. Für Anwendungen in Innenräumen wird die Granitoberfläche dagegen mit allen Körnungen gebürstet, damit sie sich leicht sauber machen lässt.

Unsere Fachleute beraten Sie gerne bei der Auswahl des Materials, der Farbe und der Oberfläche. Sie prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihre Anforderungen und unterstützen Sie dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen.